Samstag, 29. März 2014

Rezension zu "Die Herzentflammte"


Die Herzentflammte - Eve Edwards


Titel: Die Herzentflammte
Autor: Eve Edwards
Verlag: KLOPP
Kaufen? Klick hier!*



Hallo Ihr Lieben!
Ich hatte gestern endlich mal ein bisschen Zeit zu lesen. Das wird der schlechteste Lesemonat, den ich seit Jahren hatte, aber ich gelobe Besserung!

Inhalt:
Liebe überwindet jeden Zweifel England, 1584. Als Hofdame der Königin trifft Lady Jane Rievaulx auf Master James Lacey. Obwohl Jane bereits einem anderen Mann versprochen ist, ist James der Mann, den sie wirklich liebt. Und obwohl die Liebe gegenseitig ist, weist James Jane schweren Herzens ab, da er sich auf eine gefährliche Reise ins unbekannte Amerika begeben muss. Lady Jane muss sich allein aller Intrigen erwehren, denen sie am Hof ausgesetzt ist. Wird James rechtzeitig zurück sein, um sie zu retten?


Meine Meinung:
Ja, schon wieder ein Liebesroman und ja, er spielt wieder in England! Das war auch der Grund für diesen Kauf, ich liebe England und die englische Geschichte. Die Geschichte handelt von Jane, einer 18 jährigen Adligen, die von ihrer Familie verstoßen und bedroht wird. Sie heiratet einen herzensguten, uralten Marquise, der sie vor ihrer Familie beschützt, doch nach seinem Tod wird sie nicht nur von ihrem Vater und ihrem Bruder belästigt. Auch ihre Stiefsöhne machen ihr das Leben zur Hölle. Einzig und allein ihre Freundin Milly steht ihr stets bei! Milly hat ihren eigenen Schneider-Laden in London und trägt ihr Herz am rechten Fleck. Sie ist klein, hat rote Haare und ist ein wahrer Wirbelwind. Milly sagt stets was sie denkt und ist so fröhlich, dass man sie einfach direkt sympathisch finden muss. Auch Jane ist sehr hilfsbereit und vor allem unglaublich stark und schlagfertig. Ihr Mann hat dafür gesorgt, dass sie als Hofdame der Königin anfängt und dort sieht sie auch James Lacey wieder. Wie das so ist in solchen Romanen: Ein ewiges drunter und drüber! Erst zicken sie sich an, dann sind sie ein Herz und eine Seele und schließlich muss er weg, nachdem sie sich noch einmal gestritten haben. Obwohl Jane eine sehr starke Frau ist, kann sie sich nun nicht mehr vor ihrem Vater, ihrem Bruder und ihren Stiefsöhnen alleine behaupten und gerät in eine missliche Lage. Kann Milly ihr helfen? Wird James rechtzeitig zurückkommen?
Der Schreibstil und die Charaktere haben mir äußerst gut gefallen. Vor allem Milly und ihre beiden Verehrer Diego und Christopher fand ich sehr unterhaltsam. James ist natürlich, wie soll es anders sein, ein echt toller Romanheld mit kleinen Schwächen. Er erinnert mich ein wenig an Brigan aus „Die Flammende“ (obwohl er nicht ganz mit Brigan mithalten kann), denn er hat ebenfalls Selbstzweifel und viele schreckliche Dinge miterleben müssen. Ich fand „Die Herzentflammte“ unterhaltsam, allerdings habe ich nicht viel „Neues“ gelesen. Der ganze Roman ähnelt anderen historischen Romanen, die ich gelesen habe, war aber noch weitaus vorhersehbarer. Ungewöhnlich fand ich auch die Wortwahl an vielen Stellen, schließlich spielt der Roman eigentlich im 16. Jahrhundert! Ich habe mich einfach nicht so in dieser Welt verlieren können, fand das Buch jetzt aber auch nicht schlecht. Insgesamt war es eine nette Geschichte mit tollen Charakteren, aber wenn Ihr die Wahl habt zwischen „Die Herzentflammte“ und „Die Flammende“ nehmt auf jeden Fall letzteres! 3,5/5 Punkten gibt es dennoch für „Die Herzentflammte“.

Xoxo Maike

<"Inhalt" von amazon.de>

Kommentare:

  1. Hey Maike,

    ich stehe ja total auf historische Liebesromane und eigentlich klingt es vom Klappentext her ganz interessant. Vielleicht werde ich ja bei Gelegenheit einfach beide Bücher lesen :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      Ja ich liebe auch diese historischen Romane, vor allem wenn sie in England spielen :P Ich kann auch nicht sagen, dass "die Herzentflammte" schlecht ist, aber nach "die Flammende" haben sich meine Erwartungen gesteigert :D
      Ja vielleicht liest du ja auch beide :P "Die Flammende" ist auf jeden Fall ein MUSS!

      Liebste Grüße und auch ein schönes, sonniges Wochenende
      Maike

      Löschen
  2. Huhu Maike
    Sorry ich war schon länger nicht mehr bei dir zu Besuch, aber ich hatte einfach keine Zeit :/
    Super Rezi! Ich mag historische Romane, die in England und Frankreich spielen :)
    Zwar ist das mit der Liebe bei mir immer so ne Sache, aber ich mach da auch mal Ausnahmen, wenn die Story gut ist
    Liebe Grüße
    Janine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Janine :)
      Ach du Süße! Ich war auch leider nicht sehr aktiv, weil ich auch so viel um die Ohren hatte!!
      Dankeschön :) Ja ich fands eigentlich echt ganz gut, vielleicht ist es ja was für dich ;)

      Liebste Grüße,
      Maike

      Löschen
  3. Einladung die von Herzen kommt:
    Gibt es deinen Book-Soulmate? <3
    Finde es heraus! Von 25. bis 27. April findet das Lesewochenende unter dem Motto BOOKSOULMATE statt.
    Dazu lade ich DICH herzlich ein! Wir bilden hier Lese-Teams und es wird großartige Fragen und Aufgaben geben! Am Ende werden die gelesenen Seiten innerhalb der Teams zusammengezählt. Welches Team wird wohl am meisten lesen und wird somit DAS Booksoulmate-Team?
    Man lernt viele liebe Menschen kennen die genau so süchtig nach Büchern sind wie DU! :)

    Wie kannst du teilnehmen?
    Ich empfehle dir, über die FB-Gruppe und deinen Blog mitzumachen! :) Du kannst dich in FB austauschen mit anderen und evtl auch mit deinem Leseteam quatschen und dann deine Antworten und bearbeiteten Aufgaben auf deinem Blog online stellen:)

    Hier geht es zur FB-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/599321393472413/

    Dort kann man sich bereits in einer Gruppendatei in Teams eintragen. Dies läuft nach dem Prinzip Lieblingsbücher. Jeder schreibt hinter seinen Namen ein paar L Lieblingsbücher, somit kann jeder gleich sehen, ob er mit dir auf gleicher Buchseite surft oder nicht ;) Schreibe dich hier also in ein Team ein, in dem du dich wohl fühlst! :) Wenn du noch keinen gefunden hast, dessen Büchergeschmack in deine Richtung geht, dann kannst du auch ein neues Team aufmachen! Sicher gesellen sich schnell andere Leute zu dir:)

    Sag mir bitte in diesem folgenden Link als Kommentar bescheid ob und wie du teilnehmen willst :)
    http://booktasy.blogspot.de/2014/04/teilnehmerliste-lesewochenende-no2.html

    Ich freue mich sehr auf das lesen und austauchen mit dir!
    Liebste Grüße,
    Katrin von http://booktasy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Rezi! Ich habe dich dich beim Liebster Award nominiert :)

    Schau doch mal vorbei, würde mich freuen, wenn du mitmachst!
    http://derkleinebuecherwurm.blogspot.de/2014/04/liebster-award-nominierung.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön :)

      Ja da schau ich gleich vorbei und schreib es mir auf meine TAG Liste :*

      Liebste Grüße,
      Maike

      Löschen