Freitag, 18. April 2014

Gewinnerin Divergent-Aktion

Hallo Ihr Lieben,

gestern endete Ebrus und meine Divergent-Aktion. Die Aktion lag uns beiden sehr am Herzen, weil wir die Trilogie einfach lieben und so aufgeregt waren, dass der Film in die Kinos kommt!



Nun aber zu der Gewinnerin:

Trommelwirbel

Gewonnen hat: Melty von  http://my-secret-eden.blogspot.de

Herzlichen Glückwunsch! Sie gewinnt die Divergent-Tasse, die ersten beiden Bände auf deutsch und einen Kinogutschein. Viel Spaß damit! ich hoffe, die Bücher überzeugen dich genauso wie uns!

Zu den Aufgaben:
Aufgabe 1 war eine kreative Schreibaufgabe und wir haben wirklich schöne Texte bekommen. Vielleicht könnt Ihr uns kurz Bescheid sagen, ob eine Veröffentlichungen für Euch in Ordnung wäre!

Aufgabe 2 beinhaltete Zeichnungen und hier wollten wir Euch ein paar zeigen (natürlich ohne Namen):








Bei Aufgabe 3 haben wir nach Eurem Traum-Cast gefragt und insgesamt ward Ihr alle sehr zufrieden mit dem gefundenen Cast! Als Vorschläge gab es allerdings noch:
Tris: Aimee Kelly
Four: Penn Badgley oder Jensen Ackles
Al: Taylor Lautner
Christina: Emma Stone oder Ellen Page
Will: Xavier Samuel
Eric: Taylor Lautner

Die 4. Aufgabe war dann wieder eine kreative Schreibaufgabe und zwar Eure Angst-Simulation. Dort kamen Ängste wie Höhenangst, Angst vor Spinnen (das kann ich sehr gut nachvollziehen :D), Verlustangst (auch meine größte Angst) und Platzangst vor.

Etwas Wichtiges:
Ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll... Ebru und ich haben uns so sehr auf dieses Gewinnspiel gefreut. Wir sind beide Fans von Aktionen, wo man sich etwas kreativ betätigen kann. Eigentlich dachten wir, dass das vielen von Euch genauso geht. Mit Sicherheit sollte das keine Lesersammelaktion sein! Es sollte eine Möglichkeit darstellen, die Divergent-Reihe Lesern, die die Bücher vielleicht noch nicht kennen, etwas näher zu bringen. Ziel war es eigentlich, ein bisschen von unserer Begeisterung für diese Reihe an euch weiterzugeben.
Das scheint erheblich schief gelaufen zu sein, denn es haben sage und schreibe 3(!) Personen mitgemacht. Wir würden einfach gerne wissen, woran das gelegen haben könnte. Waren die Aufgaben langweilig? Waren sie zu aufwendig? War der Gewinn nicht attraktiv? Findet ihr Divergent generell blöd? Gab es zu wenig Werbung?
Das soll absolut kein Vorwurf sein, ich hoffe ihr fasst das nicht so auf. Ich war sehr traurig und deprimiert, dass es anscheinend nicht so gut angekommen ist, wie geplant. Man steckt Mühe und Zeit in etwas und irgendwie kommt dennoch „nichts“ dabei raus.
Dieses Mal sollte es eben kein Gewinnspiel sein, wo man nur eine Frage beantworten muss und das war's dann. Vor allem, da es auch keinen größeren Anlass für dieses Gewinnspiel gab!
Vielen Dank, falls Ihr bis hierhin gelesen habt. Wir hoffen ihr könnt ein wenig nachvollziehen, wieso Ebru und ich etwas enttäuscht sind. Wir würden wirklich gerne eure Meinung hören! Kritik ist mehr als Willkommen!!! Schreibt's in die Kommentare oder einfach an unsere gemeinsame Mail-Adresse: be_brave_after_page@yahoo.de


Vielen vielen Dank an alle, die mitgemacht haben! Eure Einsendungen waren spannend und mit Liebe gestaltet :)

xoxo Maike

Kommentare:

  1. Ich freu mich so dass ich gewonnen habe, erst recht da ich gerade von einer kleinen "Entführung" nahc Hause gekommen bin.
    Gerade habe ich den Film gesehen und bin mit dem fetsen Entshcluss nach Hause gekommen die Büche rzu lesen. Danke ihr zwei <3

    Jetzt zu eurem "wichtigen"... ich denke es gab vielleicht 2 kleine Probleme bei dem Gewinnspiel
    1. die meisten sind leider faul, sie wollen nichts tun und dafür möglichst viel bekommen, ich denke daher haben sich so wneige die Mühe gemacht bei euch mitzumachen... was ich persönlich schade finde, da ich die Idee mit den Aufgaben total umwerfend fand.
    2. Ich glaube es gab auch zum teil so wenig Beteiligung, da viele die Bücher schon in ihrem Regal stehen haben (immerhin sind sie ja sehr gut verkauft worden).

    Ich fand auf jeden Fall euer Gewinnspiel klasse und würde jeder Zeit wieder Zeit und Kreativität in so ein Gewinnspiel investieren.

    eure melty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich sehr, dass du gewonnen hast :)
      Wir wollten extra ein Gewinnspiel machen, wo man nicht nur kurz eine Antwort hinschreiben muss und das wars. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass du mitgemacht hast und auch Spaß an den Aufgaben hattest!
      Es kann natürlich sein, dass der Preis auch nicht so interessant war für Leute, die das Buch schon kennen, aber ich selber hätte sie zum Beispiel auch gerne nochmal auf Deutsch oder dann weiterverschenkt.

      Vielen Dank für das liebe Kommentar, deine Kritik und deine Zeit + Kreativität! Es hat riesigen Spaß gemacht, deine Antworten zu lesen :)

      Kuss,
      Maike

      Löschen
  2. Leider hat es bei mir nicht geklappt, hat aber trotzdem viel Spaß gemacht<3
    Ich fand eure Idee, nicht nur ein normales Gewinnspiel zu machen, richtig gut und würde jeder Zeit wieder mitmachen!
    LG

    AntwortenLöschen